WALDENAUER Speeldeel e.V.

21. September 2018
nach PlattSnack

Herbst 2018

„Mannslüüd sünd ok blots Minschen“ Hedwig Dethlefsen hett all Hann‘ vull dormit to doon, all de Lüüd in Dörp to wiesen wat se ehr Mann Heinrich för‘n statschen Kerl is. De aber is keen Mann na „Schema F“! Hedwig vertüddelt sick … Weiterlesen

2. März 2018
nach PlattSnack

Frühjahr 2018

„Kaviar drööpt Currywurst“ Kopplosigkeit bi Erna Wutschke. Se mutt in 24 Stünnen ehr rünnerkommene Schankstuuv in een Edel-Lokal ümbuen, wiel ehr steenrieker Cousin to Besöök kamen wüllt. Se hett eenen slecht lopenen Kroog un mutt nu doon as weer se … Weiterlesen

Titelbild Herbst 2017 Dat Utloopmodell

2. Oktober 2017
nach PlattSnack

Herbst 2017

„Dat Utloopmodell“ Das Leben in einem stä̈dtischen Mehrfamilienhaus ist nicht immer ganz einfach, besonders, wenn noch ein Mieterwechsel ansteht. So hat Felix, der Hauswirt, alle Hände voll zu tun, den Burgfrieden einigermaßen zu sichern Termine und Veranstaltungsorte:  Waldenau:  Fr., 17.11.2017 … Weiterlesen

Titelbild M.S. APHRODITE – MIT DE STARS UP DU UN DU

24. Februar 2017
nach PlattSnack

Frühjahr 2017

„M.S. APHRODITE – MIT DE STARS UP DU UN DU“ Beleevt Se exklusiv de Drehorbeiten to de TV-Serie „Dahin schwimmende Liebe“ un twoors up DEM Dröömschipp aller Dröömschipps nömt M.S. APHRODITE. Dat Gode dorbi: Im Eentritt entholln is ok de … Weiterlesen

Titelbild - Keen Utkamen mit´t Inkamen

19. September 2016
nach PlattSnack

Herbst 2016

„Keen Utkamen mit´t Inkamen“ En lustig Speel in dree Törns von Fritz Wempner.  August Bodendieck is Rentner un hett een Rente de „ to‘n starven to veel un to’n leven to minn is“. He un sien Frau hebben dor een … Weiterlesen

Titelbild Frühjahr 2016

14. Februar 2016
nach PlattSnack

Frühjahr 2016

„Drei Weiber und ein Gockel“ Uns nee ́s Theaterstück ward schreven vun Erich Koch un Marlies Dieckhoff. De plattdüütsche Översetzung kümmt vun Erich Koch. Rutgeven deit dat de Reinehr Verlag. Up Tante Frieda ́s Hoff sünd Mannslüüd nich geern sehn. Lena … Weiterlesen

Herbst 2015

13. Oktober 2015
nach PlattSnack

Herbst 2015

„Urlaub mit Papa“ Uns nee`s Theaterstück no de Roman vun Dora Heldt hett uns Marion Seemannn ( speelt sölbens de Modder) in`s Plattdütsch översett. Wat dorbi rutsuurt is könnt se nu bi uns beleven. Christine Schmidt will Urlaub bi ehr … Weiterlesen

Un well küsst mi ?

24. August 2015
nach PlattWerk

Frühjahr 2015

„Un well küsst mi ?“ Für unsere Frühjahrsaufführung haben unsere Regisseure Thorsten Ramcke und Maike Buchholz das Stück „Un well küsst mi ?“ Schwank von Uschi Schilling / Plattdeutsch Günter Drewes (Paulus Theaterverlag) ausgesucht. Veer Fründinnen op de Jagd na … Weiterlesen